Mai 2017

SOMMERPAUSE bis 17. September 2017

Hallo liebe Freunde des Jazzclub Abensberg,

der Jazzclub Abensberg macht eine lange Sommerpause

bis 17. September 2017.

Am Montag den 18.09.2017 geht es wider weiter im Jazzclub Abensberg!

Wir beginnen mit südamerikanischen Klängen - präsentiert von HostaNaBacmas aus Regensburg.

Bis dahin eine schönen Sommer.

Auf ein Wiedersehen im Herbst freut sich das Team des Jazzclubs und das Center-Team!

September 2017

Uli & Ich - Beginn: 20:15

Lieder über die Liebe und ihre Widrigkeiten. Ein nicht ganz ernstzunehmender Abend mit Tipps zum "Liebes- bis hin zum Scheidungs-ABC", zum Leben und überhaupt.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Link zur Homepage: www.babypalace.de

Oktober 2017

20 Jahre Jazzclub Abensberg - Beginn: 19:30

Beginn: 19:30

Wir feiern heute Geburtstag! 
Unser JCA wird im Oktober 2017 schon 20 Jahre.

Das feiern wir mit Buffet, Sektempfang und viel Musik.
Unser Schrimherr, Landrat Martin Neumeyer, unser Bürgrmeister Dr. Uwe Brandl und unser Kulturreferent Florian Krinninger werden mit uns feiern.

  
Stefan Ebn, Herbert Tuscher, Bob Rückerl

Set 1: Musik in Erinnerung an die "Sele" des JCA - Bob Rückerl

Set 2: Jazz vom Feinsten mit wechselnder Besetzung

Set 3: ab ca. 23:00 Session - Jeder, der kann und mag, ist eingeladen mitzujammen!

Also: Musiker im Publikum - bringt euer "Werkzeug" mit und feiert mit uns im 3-ten Set!

Es spielen für uns:
Scotty Gottwald (dr), Hans Attenberger (eb), Norbert Ziegler (p), Yankee Meier (g), Helmut Nieberle (g), Walter Adam (tb), Werner Güntner (tu), Rudi Mühlbauer (bj), Dietmar Eichner (tp), Kurt Hartl (cl, sax), Juri Smirnov (sax, fl), Frank Wittich (b), Franzi Forster (sax, fl) Gunther Conrad (Voc), Ulli Forster (p) und .....

Eintrittspreise:
Jazzclubmitglieder: 5,- €
Nichtmitglieder: 10,- €
Schüler / Studenten: 5,- €

Vincent Eberle Quintett - Beginn: 20:15

Beginn: 20:15

Preisträger des LAG Jazzpreises 2017!

 

Vincent Eberles weicher und melodischer Klang erlaubt es den Tönen zu atmen. Das Quintett präsentiert stringent durchorganisierte Stücke, die den nötigen Spielraum für Spontanität lassen.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Red Loam - Beginn: 20:15

Erdiger, souliger Funk und Jazz-Rock – dafür steht Red Loam.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Christoph Beck Quartett - Beginn: 20:15

Beginn: 20:15

Zweitplatzierter des Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2017.

Christoph Beck legt sein erstes Album „Reflections“ vor, mit der Strahlkraft eines Leuchtfeuers in einer zunehmend unübersehbaren deutschen Jazzlandschaft.Ausnahmslos eigene Kompositionen mit unkonventionellen Titeln wie zum Beispiel „Grellgruen“, „Nutzlos“, „Unveraenderlich“ oder „Unbekannte Schatten“.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Weitere Infos: http://www.christoph-beck.de/

November 2017

Munich Peking Organization - Beginn: 20:15

Beginn: 20:15
Wer seinen Jazz gern feurig und mit reichlich Orgel mag, der ist bei der „Munich Peking Organization“ genau richtig.
Der Organist und Bandleader Andreas Kissenbeck ist Dozent an den Musikhochschulen München und Münster.

Hier treffen unterschiedliche Kulturen aufeinander. Musiker aus Deutschland und China spielen mit den amerikanischen Traditionen des Spanish Harlem. Es entsteht ein explosiver Cocktail aus Hardbop-Melodien zu aufregenden Jazz-, Funk-, R&B- und Latin-Rhythmen.
Paul Brändle (guitar)    Andreas Kissenbeck (organ)   Zhitong Xu (drums)

Weitere Info unter: http://kissenbeck.org/1.htm, 

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

LUDWICH & KO - Beginn: 20:15

LUDWICH & KO nehmen eigene Werke und exquisit ausgewählte Standards in die MANGel, KOCHen sie heiß auf und kommen damit GROSS raus, MANN!



Drei junge Wilde und ein fast genau so junger Wilder toben sich nach Lust und Laune aus und spielen "hochenergetischen" Jazz mit Tiefgang, der dunkle Sounds und extrovertiert virtuose Passagen organisch zusammenführt und voll emotionaler Strahlkraft steckt.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

A Tribute to Janis Joplin - Abensberger Novembernebel

Beginn: 20:15

Auf ausdrücklichen Wunsch des Publikums wieder im Programm!

"Weis so sau guad war!

Mit Caro Röske und Hans Yankee Meier



Schon mehrmals hat Caroline Röske mit ihrer überwältigenden, imposanten und ausdrucksstarken Stimme uns mitgerissen und eine beeindruckende Janis-Joplin-Hommage geboten.

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Isle of Swing Big Band - Beginn: 20:15

Beginn: 20:15  

Die Isle of Swing Bigband besteht seit 1995, ist organisatorisch in den Musikverein Neutraubling-Oberisling e.V. eingebunden und setzt sich aus Nachwuchsmusikern aus Regensburg und Umgebung zusammen. Das aktuelle Konzertprogramm der Isle of Swing Bigband besteht aus Jazz und Swing Klassikern und zeitgenössischen Funk, Fusion, Latin, Rock und Pop Arrangements.

Die musikalische Bandbreite zieht sich von den swingend-jazzigen Gefilden á la Count Basie, Sammy Nestico, Thad Jones, Nelson Riddle und Peter Herbolzheimer bis hin zu modernen Arrangements von Tower of Power, David Sanborn, Duffy, Aretha Franklin und den Doobie Brothers.

Link zur Hoimpage: www.isleofswing.de

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Dezember 2017

Helmut Nieberle / Paulo Morello Duo - Beginn: 20:15

Beginn: 20:15

Between Worlds - Die Gitarristen Paulo Morello  und  Helmut Nieberle sind zwei wichtige Vertreter der europäischen Jazzgitarrenszene - in ihrem Duo verbinden sie die breite stilistische Palette ihres musikalischen Schaffens. Heute werden sie unterstützt von Scotty Gottwald am Schlagzeug und Sven Faller am Bass.

Die beiden Virtuosen weben ein atemberaubendes Geflecht aus Groove und Kontrapunkt, in dem sich ausgeklügelte Arrangements und freie Improvisationen wohl austariert die Waage halten.

Links:
http://www.helmutnieberle.de/

http://paulomorello.com/

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen

Swing Guitars - Beginn: 20:15

Swing Guitars - das steht für Gipsy Swing, Csardas, Valse Musette. 
Eleganz, Melancholie, Schwermut, Freude und Lebenslust – all das drückt die Musik Django Reinhardts aus.

Traditionelle Zigeunermusik und Elemente des Jazz verschmelzen zu einer ungemein swingenden Synthese aus Improvisation und Ensemble-Spiel.

Link Swing Guitars: http://cc-furth.de/index.php?menuid=40

Zum Weiterlesen: Klick auf den Bandnamen